Der Niederbarnimer Kulturbund Bernau e. V.
Niederbarnimer Kulturbund Bernau e. V.
vorstand@niederbarnimer-kulturbund-e-v.de 0 33 38/21 35

Willkommen auf unserer Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen. Als moderner Kulturverein wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Angebote versorgen.

 

In diesem Jahr haben wir, nach dem Bericht über die geleistete Tätigkeit des vergangenen Jahres und dem Blick auf die Veranstaltungen im Jahr 2016 in unserer Mitgliederhauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt, der die Geschicke unseres Vereins in den nächsten beiden Jahren lenken wird. Damit Sie wissen, an wen Sie sich mit Ihren Fragen und Problemen wenden können, möchte ich es nicht versäumen, Ihnen seine Mitglieder jetzt vorzustellen.

Bundesfreund Otto Schwabe, 1.Vorsitzender

Bundesfreund Lothar Rauch, 2.Vorsitzender

Bundesfreundin Angelika Klement, Beisitzerin

Bundesfreundin Ursula Nikitenko, Beisitzerin

Bundesfreund Hubert Handke, Beisitzer

Bundesfreundin Doris Schreiber, Schriftführerin

Bundesfreundin Roswitha Blaser-Rudolph, Beisitzerin

Bundesfreundin Elke Seidel, Beisitzerin

Bundesfreundin Isolde Schwabe. Schatzmeisterin

„Nun will der Lenz uns grüßen, von Mittag weht es lau, aus allen Ecken sprießen die Blumen rot und blau…“. Wir hoffen, dass wir mit unserem Programm dem Frühling und natürlich auch Ihren Wünschen gerecht werden.

„Der Vogel scheint mir, hat Humor“ meinen die beiden Münchener Schauspieler Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler in unserer ersten Mai-Veranstaltung.

Zum traditionellen „Kulturbun(d)ten Ausflug“ laden wir Sie am Pfingstsonnabend ein. Lassen Sie sich von den beiden Zielorten Altlandsberg und Strausberg überraschen.

Zur Diskussion nach der Aufführung des spannenden Films „Aufenthalt“ beim Arbeitskreis „Konrad Wolf“ erwarten wir den Autor des Drehbuches Wolfgang Kohlhaase und Dr. Dieter Wolf, der dabei als Dramaturg tätig war.

Nach Duderstadt, einer der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands – wie gerade dem Mittelalter entsprungen - entführen wir Sie zu unserer Exkursion im Monat Juni.

Im Promi-Talk, den wir für Sie vorbereitet haben, interviewt Donato Plögert die Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestages Petra Pau.

„Klassik populär - Klassik Open Air“ heißt es wieder auf dem Kulturhof, wenn der Wettergott es mit den Musikfreunden gut meint.

Der Freundeskreis Literatur bietet Ihnen in den beiden Monaten Mai und Juni mit der Diskussion des Buches „Da geht ein Mensch“ von Alexander Granach und dem Besuch des Mühlenhaupt Museums in Zehdenick ebenfalls zwei interessante Veranstaltungen a.

Die Vorschau auf den Monat Juli verspricht zum Auftakt des Dorffestes in Beiersdorf in der Ruine der Alten Wehrkirche ein „Rendezvous im Denkmal“ mit der Band „Die Bootsmänner“.

„Warum ist es am Rhein so schön?“ sicher erhalten wir auf diese Frage die Antwort bei unserer Mehrtagesexkursion.

Wir hoffen, dass der Vorstand auch dieses Mal die Veranstaltungen so ausgewählt hat, dass für Jeden etwas Schönes dabei ist und wir Sie des Öfteren begrüßen können.

Wichtige Information!!!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Unterlagen für die Reise an den Rhein erst ab 14.Juni abgeholt werden können.

 

 

Ihr

Otto Schwabe

1. Vorsitzender

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch ein paar wichtige Infor-

mationen übermitteln:

Denken Sie bitte daran, dass Sie ab sofort alle Karten bestellen und teilweise auch bereits abholen und bezahlen können. Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit zahlreich, damit erleichtern Sie die Arbeit des Vorstandes sehr. Auch im Internet besteht die Möglichkeit per e-mail (Impressum/ Kontakt), mit unserem Kontaktformular oder mit einem Eintrag im Gästebuch Karten zu bestellen, bitte vergessen Sie dann nicht uns auch Ihre Telefonnummer mitzuteilen. Ausführlich können Sie sich über unsere Veranstaltungen in den Monaten  Mai und Juni auf den nächsten Seiten informieren.

Vielleicht interessieren Sie sich ja für die Geschichte des Kulturbundes, denn im Jahr 2010 durften wir den 65. Jahrestag der Gründung feiern? Von großem Interesse für Sie sind sicher auch unsere Projekte.

Über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen wir uns natürlich besonders. Hier können Sie auch Anmeldungen und Kartenvorbestellungen für alle Veranstaltungen, Vorschläge und Anregungen für unsere Kulturbundarbeit sowie die Gestaltung der Homepage loswerden. Wie Sie uns außerdem erreichen können, erfahren Sie auf unserer Serviceseite.

Leider wird es auch in den nächsten Wochen und möglicher Weise auch Monaten nicht immer möglich sein, unsere Homepage in gewohnter Weise zu aktualisieren, da Frau Steffen, die bisher trotz ihrer Krankheit ihr Möglichstes dafür gegeben hat, sich erneut einer Operation unterziehen muss. Wir bitten Sie dafür um Ihr Verständnis.

Wenn Sie unseren Niederbarnimer Kulturbund Bernau e. V. noch gar nicht kennen und erst im Internet von uns erfahren haben, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gerne beraten wir Sie ausführlich.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Herzlich Willkommen auf unseren Internet-Seiten! Wir freuen uns über die Möglichkeit, Ihnen hier unseren Verein näher vorzustellen und Sie mit unserer Arbeit und unseren Zielen vertraut zu machen.

^